A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Fahrt nach Huế

04.02.2004 (Mittwoch)

Der Wecker klingelt um kurz vor sechs. Aufstehen, duschen, packen, frühstücken… Beim Frühstück stellen wir fest, dass sie uns eine Fahrkarte für sieben Uhr PM verkauft haben, nicht AM. Toll, völlig umsonst früh aufgestanden.  Wir legen uns noch mal ins Bett und schlafen eine Runde.

Gegen Mittag laufen wir zum Armeemuseum. Das hatte natürlich gerade Mittagspause. Also haben wir uns in den Park auf der andren Straßenseite gesetzt und erst mal ne Zigarette geraucht. Dort waren ein paar Einheimische die vermutlich Tee verkauft haben. Denen haben wir auch ein paar Zigaretten gedreht und sie haben und zum Tee eingeladen. War echt nett. Leider konnten die kein englisch und wir kein vietnamesisch. 

Im Museeum gab es chinesische und russische Geschütze zu sehen, sowie teile von abgeschossenen französischen und amerikanischen Flugzeugen. 

* WPG2 CANNOT LOCATE GALLERY2 ITEM BY ** WPG2 CANNOT LOCATE GALLERY2 ITEM BY ** WPG2 CANNOT LOCATE GALLERY2 ITEM BY *

Vom Flaggenturm aus hat man eine gute Aussicht. Leider durfte man oben nicht fotografieren. 

* WPG2 CANNOT LOCATE GALLERY2 ITEM BY *

Abend um sieben Uhr ist dann endlich der Bus nach Huế abgefahren.

Leave a Reply